Hautkrebsvorsorge

Wir raten: regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen

Regelmäßige Hautuntersuchungen sind wichtig, denn bösartige Hautveränderungen stehen ganz oben in der Krebsstatistik.

Hautkrebsvorsorge in unser Hautarztpraxis Dr. Klass

Die Vorsorgeuntersuchung der Haut sollte einmal jährlich durchgeführt werden. Wie auch bei anderen Organsystemen kommt es im Laufe des Lebens zu Veränderungen am Hautorgan, die auch stark abhängig sind vom Freizeitverhalten, der individuellen Veranlagung und des Alters. Wir beraten Sie gerne und untersuchen die Haut mit einem 10fach vergrößerndem Dermatoskop auf Unregelmäßigkeiten.




Ein neues Verfahren stellt die videogestützte Fotodokumentation von Muttermalen dar den sogenannten Fotofinder (siehe Internet Links im Anhang). In bestimmten Fällen macht es Sinn ein so genanntes Bodyscan mit dem Computer durchzuführen.

Bei dieser Untersuchung kann man in beliebigen Zeitabständen sich neu entstandene Hautveränderungen durch den Computer mit einem speziellen Programm anzeigen lassen. Dies

erleichtert die Suche nach auffälligen Muttermalen.




Des weiteren können diese Male fotodokumentiert, abgespeichert, ausgemessen und analysiert werden. So können Sie Ihr eigenes Muttermal im 20fachen auflichtmikroskopischen Bild am Flachbildschirm betrachten, um die nötige Sicherheit zu haben.