Lichttherapie

Hautstellen werden mit ultraviolettem Licht (UV-Licht) bestrahlt

Dr. Klass kümmert sich mit Hilfe der Lichttherapie um Ihre Hauterkrankungen.

Die heilenden Strahlen der Lichttherapie bei Hauterkrankungen

In unserer Praxis halten wir einen entsprechenden Lichttherapieraum vor. Als erstes ist die UV-Kabine zu nennen mit 311 nm UVB Spektrum, die bei vielen chronischen Hauterkrankungen wie zum Beispiel Schuppenflechte, Neurodermitis aber auch wie Vitiligo (Weißfleckenkrankheit) und anderen selteneren Dermatosen ein effektives Therapieergebnis bringen kann.


Des Weiteren führen wir auch mit der so genannten Hand- und Fußbox Teilbestrahlungen durch zum Beispiel an Händen und Füßen. Mit dem Psorkamm ist die Behandlung der Kopfhaut sowie einzelner kleinerer Stellen möglich.





Vor jeder UV-Therapie wird die individuelle Lichtempfindlichkeit des Patienten mit einem so genannten MED Tester bestimmt. Dies kann auf Wunsch auch ohne eine Lichttherapie nach entsprechender Absprache erfolgen.