Warzentherapie

Speziellen Pflaster, Lösungen oder Vereisen

Falls Sie unter Warzenbefall leiden, zögern Sie nicht und machen Sie einen Termin bei uns in der Praxis.

Wie können Warzen behandelt werden?

Warzen sind fast immer harmlos und verschwinden in der Regel nach einigen Wochen oder Monaten von selbst. Sie können jedoch lästig und unansehnlich sein, und sie können auch Verletzungen verursachen, insbesondere an den Füßen. Verschiedene Behandlungen können helfen, Warzen schneller zu entfernen.


Für beste Ergebnisse sollten Warzen mit einem Präparat behandelt werden das Hornhaut aufweicht, wie z. B. Warzencreme. Zu Hause und in der Praxis wird die Keratinisierung dissoziiert. Es folgte die WIRA-Behandlung. Eine Sitzung dauert je nach individuellem Intrusionsmuster etwa 20 Minuten und wird in der Regel über einen Zeitraum von etwa drei Wochen mehrmals wiederholt.

Alternativ lassen sich die Warzen auch durch Vereisen, Laserlicht oder Skalpell entfernen.